Inbound-Marketing: Ihre Praxis-Website ist Ihr ROM

“Alle Wege führen nach Rom” – es ist nicht ganz eindeutig, wann und mit welchem Bezug diese Behauptung entstand. Evtl. durch einen “Goldenen Meilenstein” (Milliarium Aureum – Augustus 20 v. Chr.).

Tatsächlich ist “Inbound-Marketing” ein Meilenstein im Marketing. Diese Methode optimiert die Möglichkeiten, von Kunden bzw. Patienten gefunden zu werden.

Wo früher Radio- oder Fernsehwerbung, Flyer oder Postwurfsendungen die probaten Mittel der „Werbe-Wahl“ waren, steht im digitalen Zeitalter eine Methode im Mittelpunkt, bei der die Zielgruppe durch einen durchdachten Content zu Ihrer Unternehmens- oder Praxis-Website findet. Inbound-Marketing ist das Praxis-Marketing der Zukunft, denn es ist derzeit die erfolgreichste Methode zur Steigerung des guten Rufes Ihrer Praxis im Internet (Online-Reputation) und der daraus resultierenden Patienten-Gewinnung.

Inbound-Marketing ist richtungsweisend

Gesundheit ist kein Produkt und medizinische Leistungen sind auch keine Konsumgüter, doch liegt die Willensbildung erstmal immer beim Patienten. Ihre Online-Reputation liefert dem Neupatienten gute Gründe, sich für Sie und Ihre Praxis zu entscheiden. Doch dafür muss er Sie erst entdecken und feststellen, dass sie zueinander passen. Im angestrebten Idealfall empfiehlt er Sie auch gleich weiter.

Ist das Ziel der Weg?

Ja, beim Inbound-Marketing für Ihre Praxis sind alle Maßnahmen darauf ausgerichtet, durch nützliche und gut auffindbare Inhalte die gewünschten Zielgruppen zu erreichen und auf die für Ihre Patienten optimierte High-Performance-Website zu leiten.

Transformation

Aus einer Raupe wird ein Schmetterling: Transformation durch Inbound Marketing

Es geht bei Inbound-Marketing um Transformationsprozesse

  • Potenzielle Patienten werden Besucher der Praxis-Website.
  • Durch die Wirkung der High-Performance-Website werden Besucher zu Patienten (Patienten-Gewinnung).
  • Diese Patienten und weitere Interessierte werden Multiplikatoren (virales Marketing) im Verbreiten Ihres guten Rufes.
Grafik Inbound-Marketing

Der Kreislauf des Inbound-Marketing bei Arztpraxen.

Ihre Zielgruppen sind stets auf der Suche nach für sie relevanten und dadurch wertvollen Inhalten (Content/Content-Marketing).

Sie wünschen sich von einer Praxis-Website seriöse Informationen, Beratung und lassen sich gern inspirieren.

Auf ihrem Weg nutzen sie insbesondere Suchmaschinen, Soziale Medien sowie Themen- und Bewertungsportale, um ihr Ziel zu erreichen.

Dies ist der Moment, in dem Ihre Praxis und Ihre potenziellen neuen Patienten – immer wieder – aufeinander treffen sollten.

Ist der Weg über Inbound-Marketing hin zu Ihrer Praxis-Website geebnet und überzeugt diese durch Kompetenz und Seriosität ist die Folge eine sich selbst generierende Patienten-Gewinnung.

N3MO hat Inbound-Marketing für Ärzte, Fachärzte und Zahnärzte optimiert

Mit unseren speziell für Sie entwickelten Kampagnen für ein zielgerichtetes Inbound-Marketing unterstützen wir Sie bei der Patienten-Gewinnung und Patienten-Bindung. Dabei lösen wir die für die Praxis wertvollen Multiplikatoren-Effekte aus. So kommunizieren wir für Sie Ihre Stärken und Sie können sich auf Ihren Kompetenzbereich Medizin konzentrieren. Wir stützen und dabei auf eine Reihe wirksamer Tolls, um Ihre High-Perfomance-Website zu gestalten.

  • Erstellung redaktioneller Texte für Website und alle Plattformen
  • Kompetente News-Bereiche (Blogs)
  • Optimierung der Inhalte für besseres Ranking in Suchmaschinen (SEO)
  • Social Media: Google My Business, Facebook Fanpage
  • Optimierung Ihrer Darstellung im Internet: Bewertungsportale und Web-Verzeichnisse
  • elektronisches Patienten-Informations-System e|pat|in®
  • Videoproduktion (Storytelling-Video, Erklär-Video, Interviews, Praxis-Video …)
  • Fotoshootings und Bildbearbeitung
  • Web-Controlling

Inbound-Marketing für den User zur Praxis-Website

Social Media für Mediziner

Von herausragender Bedeutung für Ihre Online-Reichweite ist Google My Business

Mit Google My Business stellt Google eine zusätzliche Möglichkeit für die lokale Darstellung Ihrer Praxis im Internet zur Verfügung (rechte Spalte neben den Anzeigen und den Google-Suchergebnissen). Die Sichtbarkeit wird durch das Suchverhalten der Google-Nutzer ausgelöst. Sie können über diese Ansicht direkt zur Website wechseln, den Routenplaner nutzen oder mit dem Smartphone direkt anrufen. In der Google My Business Ansicht ist es auch möglich, aktuelle Beiträge zu veröffentlichen.

Google My Business Seiten von Arzt- oder Zahnarztpraxen  sind oft mehr als 3.000mal, in vielen Fällen auch 5.000mal im Monat rechts neben den Suchergebnissen dominant sichtbar. Ein tolles Mittel zur Patienten-Gewinnung!


Gerne präsentieren wir Ihnen in einem kleinen Webinar eindrucksvoll, was für Sie wichtig ist!

Weitere Informationen zum Webinar finden Sie hier


Bilder: ©_Tuomas_Kujansuu_AdobeStock_137608740, ©_mathisa_AdobeStock_103318217, ©_contrastwerkstatt_AdobeStock_64394298.jpg